• Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Du bist hier: Home

HC Staufer Bad Wimpfen 1978 e.V.

Kreissparkasse Heilbronn unterstützt das HC Staufer „Oster-Handballcamp“

Der HC Staufer veranstaltet, unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Claus Brechter, an 3 Tagen in der Stauferhalle zum ersten Mal sein „Oster-Handballcamp“. Dabei werden Kinder von der F- bis hin zur A-Jugend von hochqualifizierten Trainern, u.a. Spieler und Trainer aus der 2. und 3. Handballliga, ganztägig betreut. Es gibt täglich mehrere, jeweils auf das Alter der Teilnehmer abgestimmte Trainingseinheiten. Trainieren wie die Profis und doch kommt der Spaß dabei natürlich nicht zu kurz. Selbstverständlich werden alle Teilnehmer während der ganztägigen Betreuung mit Speisen und Getränken versorgt. Damit die Kosten dieses Trainings- und Betreuungsangebotes für die jungen Sportler erschwinglich bleiben, ist der HC Staufer auf die Unterstützung von Spenden und Sponsoren angewiesen. Daher bedankt sich der Handballverein bei Martin Zimmermann, Filialleiter der Kreissparkasse in Bad Wimpfen, der im Rahmen einer Trainingseinheit in der Stauferhalle einen Spendenscheck übergab. 

Es sind noch wenige Plätze für das „Oster- Handballcamp“ zu vergeben. Einfach nachschauen unter www.hc-staufer.de

  Isabell Ohrnberger, Andreas Kerber, Martin Zimmermann, Dr. Wolfgang Gabriel

Share/Save/Bookmark

Damen 1: HCS Bad Wimpfen- TB Richen 21:18 ( 11:9)

Damen festigen den 2. Tabellenplatz 

Am Samstag war der Tabellendritte aus Richen zu Gast beim Tabellenzweiten. Da das Hinspiel nach einer guten ersten Halbzeit am Ende noch verloren ging, war man gewappnet. Doch das Spiel begann nicht gerade gut für die Wimpfnerinnen und so lag man nach 12.Minuten 2:6 in Rückstand.Hier zeigt dann die Auszeit von Trainer Dirk Lober Wirkung und innerhalb von 10 Minuten war der Abstand auf ein Tor verringert. In den letzten 4 Minuten konnte man sich sogar eine 11:9 Pausenführung erarbeiten.

Wb.-D-Jgd: HCS Bad Wimpfen- TSV Weinsberg 33:22 (20:12)

 Sieg trotz Minimalbesetzung 

Am Sonntag mussten die Staufermädels zu Hause gegen den TSV Weinsberg antreten, mit dem man sich bislang immer spannende Partien lieferte.Aufgrund zahlreicher Ausfälle standen kurzfristig nur sechs Spielerinnen zur Verfügung. Weinsberg zeigte sich überaus fair und agierte ebenfalls nur mit 5 Feldspielerinnen, obwohl sie selbst ihren etatmäßigen Torwart, an dem wir im Hinspiel so oft scheiterten, durch eine Feldspielerin ersetzen mussten. Vielen Dank nochmals für diese faire Geste.

Ml.B-Jgd. HC Staufer - SG Heuchelberg 29:31 (13:18)

Tolle kämpferische Leistung wird nicht belohnt 

Am vorletzten Spieltag stand das Rückspiel gegen die SG Heuchelberg auf dem Plan. Nachdem das Hinspiel bereits unglücklich und am Ende unverdient knapp mit 2 Toren verloren ging, sollte es leider auch an diesem Tage nicht anders laufen.Die Stauferjungs kamen wieder gut ins Spiel und konnten beim Stand von 7:4 in der 10. Spielminute eine gute Führung herausspielen. Leider kam Heuchelberg besser ins Spiel und konnte das Ergebnis in der 17. Minute beim Stand von 9:9 bereits egalisieren.Im Gleichschritt ging es bis zum 13:14 in der 21. Minute weiter. 

Oster-Handballcamp

Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 

*******NUR noch 20 freie Plätze,also schnell noch anmelden !! *******

HC Staufer - hier ist was los, da bin ich dabei Smiley 
Zum ersten Mal wird der HC Staufer ein Handball-Jugendcamp unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Brechter ausrichten. Wie ihr am Flyer sehen könnt, wird einiges geboten sein Smiley

Also keine Scheu, meldet euch an! Wir freuen uns auf euch!

Anmeldeformular als Download

Events

HVW

Banner

Stauferblättle

Banner

FSJ

Banner