• Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Du bist hier: Home

HC Staufer Bad Wimpfen 1978 e.V.

Vorbereitung Herren HC Staufer

 

In die Vorbereitung zur neuen Saison starteten die Stauferbären unter dem neuen Kommando von Ergin Toskic und Ralf Schümann. Trainingsauftakt war Anfang Juni und in den ersten Wochen stand hauptsächlich Grundausdauer und Athletik im Vordergrund, jedoch wurde das spielerische Element nicht vernachlässigt. Nach vier Wochen wurde mehr Augenmerk auf die Abwehr gelegt und versucht, es in den Trainingsspielen umzusetzen. Erfreulicherweise konnte neben Wojiech Honisch noch Fabian Kämpf vom TSV Bönnigheim verpflichtet werden. Somit wurde die Flexibilität in Angriff und Abwehr weiter gesteigert.

 

Neben dem Handballerischen steht und stand auch das „Teambuilding“ auf dem Plan. Beim Flussgelaut-Floßrennen konnten die Stauferpiraten beide Rennen für sich entscheiden und auch in der Gesamtwertung von niemanden geschlagen werden. Somit steht der Wanderpokal für zwei Jahre in der Stauferhalle.Am 25.09.2016 steht das erste Saisonspiel auf dem Plan, zwei Wochen zuvor wird die Saison mit dem Pokalspiel beim Ligakonkurrenten TSV Weinsberg 2 eröffnet.

 

Ergebnisse Trainingsspiele:

 

SV Heilbronn am Leinbach : HCS     26:24

HCS : HA Neckarelz                         28:29 

HCS : SV Heilbronn am Leinbach    18:24

HCS : TV Großbottwar                     25:22 

Share/Save/Bookmark

HC-Staufer in Horkheim

„1 Sieg und 3 Niederlagen auf der Insel“ 

Kurz vor den Sommerferien nahm die männliche D-Jugend am traditionellen Inselturnier in Horkheim teil. Trainer Frank Fehlhauer nutzte dieses Turnier, um Spielpraxis für die anstehende Hallensaison zu sammeln. Beim ersten Spiel gegen die HSG Hohenlohe ging unsere Mannschaft schnell durch ein Tor von Lucas Kluger mit 1:0 in Führung, doch unsere Abwehr war zu lückenhaft, sodass unsere Jungs ein Gegentor um das andere kassierten. Am Ende stand es 7:2 für die HSG Hohenlohe. Gegen die SG Heuchelberg 2 lief es deutlich besser. Klare Zuspiele, konsequente Deckung und einige Glanzparaden unseres Tothüters Len Beck verhalfen zu einem 9:2 Sieg. Beim nächsten Spiel gegen die JH Flein/Horkheim wendete sich das Blatt erneut, und man verlor mit 10:5 Toren. Gegen die SG Böckingen/Leingarten war die Luft ganz heraus und die Motivation total am Boden. So gingen unsere Jungs erneut als Verlierer vom Feld. Trotzdem lobte der Trainer seine Mannschaft, für den einen und anderen gelungenen Spielzug und entließ seine Jungs mit den Worten: „wir wissen jetzt wo wir stehen und an was wir arbeiten müssen“ in die Ferien. Für den HC-Staufer spielten: Lucas Lindner, Nico Fackler, Luca Flacke, Silas Kolbinger, Nico Albrecht, Tom Fischer, Len Beck, Silas Kolbinger , Dominik Hermann und Lucas Kluger.

 
Share/Save/Bookmark

Events

Sam Sep 10, 2016
Pokalwochenende
Son Sep 11, 2016
Pokalwochenende
Sam Sep 24, 2016 @10:00 -
Fototermin 2016/2017

HVW

Banner